Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Radiowerkstatt und dem jeweiligen Kunden, der entweder Verbraucher oder Unternehmer sein kann.

Verbraucher sind dabei alle natürlichen Personen, die die Ware nicht für deren selbständige oder gewerbliche Tätigkeit erwerben, Unternehmer sind alle natürlichen und juristischen Personen, die in Ausübung der selbständigen oder gewerblichen Tätigkeit handeln.

Vertragspartner ist:  ( ladungsfähige Anschrift )

Radio Kempe
(Die Radiowerkstatt)
Inhaber André Kempe
Steinbruchweg 2
DE-09623 Frauenstein

Es gelten ausschließlich diese AGBs. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGBs werden - selbst nicht bei Kenntnis - kein Vertragsbestandteil, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes zwischen den Vertragsparteien schriftlich vereinbart.
Die Radiowerkstatt ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu Ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.
 

1. Gegenstand
Gegenstand des Vertrages sind Verkäufe von Waren sowie  Ersatzteilen der Unterhaltungsindustrie, neu oder gebraucht. 

2.Bestellung
Die Bestellung stellt ein bindendes Angebot dar. Der Betreiber des Online Shops (Die Radiowerkstatt) kann dieses Angebot innerhalb von 4 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen, oder dem Besteller innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zusenden. Die Zusendung der Ware gilt in diesem Falle als Annahme.

3. Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Die Radiowerkstatt sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Alle unsere Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Für die Bestellung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Lieferzeiten
Ware, die am Lager ist kommt innerhalb von 5 Tagen zum Versand.
Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung.
Es gelten die gesetzlichen Regelungen.

5.Widerrufsbelehrung
Sie konnen Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail, Fax) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit Ablauf des Tages nach §187, 188 BGB des Eingangs dieser Belehrung in Textform (z.B. Brief, E-Mail, Fax), jedoch nicht vor dem Tage des Eingangs der Lieferung der Ware. Maßgeblich ist jedoch für den Beginn der Erhalt des später Zugehenden vorgenannter Dinge (Sache oder Belehrung).
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie nach Abgabe Ihrer Willenserklärung, der Bestellung, des Gebotes bei Ebay eine Widerrufsbelehrung von uns in Textform zugeschickt bekommen, da laut OLG Hamburg (3 U 103/06; 407 O 301/05) erst bei Download der Erklärung auf der Angebotsseite eine Übermittlung vorliegt (dies jedoch nicht von uns kontrollierbar ist) und daher die Textform nur im Falle der Versendung per Papier, E-Mail CD-Rom oder dergleichen gegeben ist.

Zudem weisen wir darauf hin, dass, solange wir allerdings nicht alle Anforderungen des § 312e Absatz 1 Satz 1 und des § 312 c Absatz 2 Satz 1 BGB erfüllt haben, die Frist nicht zu laufen beginnt.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Radio Kempe, André Kempe
(Die Radiowerkstatt)
Steinbruchweg 2
DE-09623 Frauenstein
eMail: radiokempe@web.de 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ware der Bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. 
Ende der Widerrufsbelehrung

6. Gewährleistung 
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.
Die Radiowerkstatt gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu nuntersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel.
Die Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, bei Schäden die aufgrund unsachgemäßer Bedienung, Verwendung oder Lagerung entstanden sind oder der Kunde die gelieferte Ware verändert hat. Die Radiowerkstatt hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB. Darüber hinausgehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Hierzu zählen z.B. entgangener Gewinn oder sonstige Vermögensschäden.

7. Eigentumsvorbehalt 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma 'Die Radiowerkstatt'. 

8. Datenspeicherung 
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

9. Gerichtsstand 
Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist der Gerichtsstand der Geschäftssitz der Radiowerkstatt.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.